Eine kleine, feine Anlage!

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit jeweils vier Wohnungen in zentraler Lage von Belm

Projekt:

In zentraler Wohnlage entstehen auf zwei jeweils ca. 765 m² großen Eigentumsgrundstücken zwei moderne Mehrfamilienhäuser mit jeweils vier Wohnungen. Die Gesamtwohnfläche beträgt 398,08 m², die einzelnen Wohnungen haben eine Größe von jeweils ca. 99,50 m² und verfügen jeweils über drei Zimmer, Küche, Bad und Gäste-WC und Balkon oder Terrasse.

Die II-geschossigen Gebäude erhalten ein Walmdach mit Tonziegeldeckung, werden voll unterkellert (die Kellersohle und die Kelleraußenwände sind aus wasserundurchlässigem Beton) und die Außenfassade erhält ein Wärmedämmverbundsystem mit Putzauflage und hellem Anstrich.

Für jedes Haus werden 6 PKW-Stellplätze angelegt - diese sind im Kaufpreis auch bereits enthalten. Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist auch die Errichtung von Carports möglich.

Es wird ein modernes und energiesparendes Heizsystem mit einer Gas-Zentralheizung mit Brennwerttechnik und einer thermischen Solaranlage mit Heizungsunterstützung installiert. Die Heizung der Wohnungen erfolgt über Fußbodenheizung - die gewünschte Raumtemperatur kann in jedem Raum über elektrische Raumthermostate gewählt werden. Die Wohnungen erhalten Kunststofffenster mit einer 3-Scheiben-Isolierverglasung und Rollläden und sind mit einer kontrollierten Wohnraumlüftungsanlage (Abluftanlage) ausgestattet.

Alle Fußböden in den Wohnungen werden je nach Wunsch des Käufers gefliest oder mit einem Vinylbodenbelag ausgestattet. Maler- und Tapezierarbeiten in den Wohnungen sind nicht im Angebot enthalten und vom Käufer oder dem späteren Mieter in Eigenleistung durchzuführen.

Das Haus wird mit einer zentralen TV-Sat-Anlage mit jeweils 2 Anschlüssen in jeder Wohnung ausgerüstet.

Die Wohnungen im Erdgeschoß haben große Terrassen und die Wohnungen im Obergeschoß sind mit großen Balkonen ausgestattet (jeweils ca. 14 - 18 m² Grundfläche).

Die allgemein zugänglichen Außenanlagen und Wege werden gestaltet und einschließlich Bepflanzung angelegt. Die Gestaltung der Außenanlagen in den Sondernutzungsflächen (Gartenanteil vor den Erdgeschoßwohnungen) sind vom Käufer in Eigenleistung vorzunehmen.

Mietertrag:

je Haus 35.638,73 €/Jahr

Der Mietertrag entspricht einer Kaltmiete von 7,00 €/m² Wohnfläche und dem Ertrag aus der Vermietung der PKW-Stellplätze (2.160,00 €/Jahr). Eine Erhöhung der Miete ist entsprechend Vorgabe der Gemeinde Belm erst nach Ablauf von 5 Jahren möglich.

Sonstiges:

Ein Energieausweis liegt noch nicht vor.

Geplanter Baubeginn im Spätsommer 2020.

Kaufpreis: jeweils 1.156.100,-- €
Provision: 5,80 % (inkl. MwSt) vom Kaufpreis, zahlbar vom Käufer nach Abschluß des Kaufvertrages.
Sonstiges: Optional ist gegen Mehrpreis (27.100,-- €/Haus) auch eine Ausführung als KfW-Effizienzhaus-55 möglich. In diesem Fall hat der Käufer Anspruch auf einen Tilgungszuschuss in Höhe von 15 % der Baukosten/Wohnung, maximal 18.000,-- €/Wohnung.