2.000 Euro für Mobiliar im neuen Dorfgemeinschaftszent-rum des DRK-Ortsverein Bissendorf e.V.

Spende der Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB) macht Anschaffung möglich

Mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro, finanziert aus den Reinerträgen des Gewinnsparens der Bank, unterstützte die Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB) das Deutsche Rote Kreuz in Bissendorf bei der Anschaffung von Mobiliar für das neu erbaute Dorfgemeinschaftszentrum.

Beim DRK in Bissendorf engagieren sich eine Vielzahl von Ehrenamtlichen im Sanitätsdienst, im Katastrophenschutz, bei der Blutspende, in der Sozialarbeit und im Jugendrotkreuz. Über mehrere Jahre liefen die Planungen für ein neues Vereinsheim. Dabei haben die Verantwortlichen über viele Alternativen nachgedacht. Die DRK-Ortsvereine Bissendorf, Schledehausen und Wissingen hatten sich bereits im Herbst 2012 zusammengeschlossen und klagten über Platzbedarf. Auch die Ortsfeuerwehr Jeggen der Gemeindefeuerwehr Bissendorf benötigte dringend ein neues Feuerwehrgerätehaus. Schließlich sprachen sich das DRK Bissendorf und die Feuerwehr für den Bau eines gemeinsamen Standortes aus, mit dem DRK als Bauherren. Im Mai 2019 war es dann endlich soweit - das neue Dorfgemeinschaftszentrum am Pfingstweg in Bissendorf konnte mit einer Eröffnungsfeier eingeweiht werden. 

Vorstand Onno Onnen betonte bei der symbolischen Scheckübergabe an die Verantwortlichen des DRK-Ortsverein Bissendorf e.V., dass es der Volksbank GHB ein ganz besonderes Anliegen ist, das Engagement in der Region zu unterstützen. „Sie haben hier mit dem neuen Dorfgemeinschaftszentrum für die tägliche Arbeit verschiedenster Gruppen optimale Rahmenbedingungen geschaffen. “, betonte Onno Onnen. Das neue Dorfgemeinschaftszentrum bietet u.a. drei flexibel teilbare, mit moderner Medientechnik ausgestattete Seminarräume, eine Lernküche, einen eigenen Raum für das Jugendrotkreuz, eine große Fahrzeughalle mit sieben Toren, 50 Parkplätze mit Ladestationen für Elektroautos und E-Bikes, dazu noch ein frei zugängliches Beachvolleyballfeld. Jetzt ist auch endlich ausreichend Platz, Blutspendetermine vor Ort durchzuführen. „Mit diesem neu geschaffenen Vereinsheim haben Sie hier ein wirklich tolles Zentrum geschaffen“, lobte der Volksbank-Vorstand das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten.

Die Verantwortlichen des DRK bedankten sich für die Spende. Der Vorstand der Volksbank GHB machte die Anwesenden auf die Spendenplattform „Viele schaffen mehr“ der Volksbank aufmerksam. Er erklärte, dass die Volksbank auch gerne zukünftige Projekte mit Hilfe der Crowdfunding-Plattform unterstützen würde. Dabei gibt die Volksbank aus dem Spendentopf für jede Unterstützung ab 5 Euro je Spender und Projekt noch einmal 10 Euro dazu – solange der Vorrat reicht.

Infos zum Crowdfunding der Volksbank GMHütte-Hagen-Bissendorf eG (GHB) finden Sie unter www.vbghb.viele-schaffen-mehr.de